Infos zur derzeitigen Anmeldung

Infos zur derzeitigen Anmeldung

Aufgrund der derzeitigen Coronalage und der allgemeinen Fahrlehrerengpässe habe ich folgende Regelung je nach Fahrerlaubnisklasse getroffen:

Klasse T (Bulldog)                           Aufnahme möglich
Klasse A1 (Leichtkradrad)                Anmeldestopp
Klasse A2/A Direkt (Motorrad)         Anmeldestopp
A2/A Aufstieg (Motorrad)                Aufnahme möglich
B 196 (Leichtkraftroller)                  Aufnahme möglich
B17/B (PKW)                                    Aufnahme möglich

BE (Anhänger)                                 Aufnahme möglich

Wartezeit bis zu Beginn der praktischen Ausbildung ca. 3-4 Monate nach Anmeldung. Gesamtzeit der Ausbildung ca. 7-8 Monate nach Anmeldedatum.
Bei Praxisbeginn garantiere ich, dass mind. 1 x pro Woche eine Doppelstunde (90 min)  angeboten wird. Voraussetzung hierfür ist eine gewisse Flexibilität des Fahrschülers.